Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Rechnungen rascher bezahlt werden

Niemand wartet gern auf sein Geld. Nach getaner Arbeit wäre es doch schön, wenn die entsprechende Bezahlung per Fingerschnippen einträfe. Damit können wir leider nicht dienen, schließlich sind wir keine Magier (leider). Doch wir können Ihnen helfen, mit einfachen Mitteln die Begleichung Ihrer Rechnungen zu beschleunigen.

Wie man einen einwandfreien Projektplan erstellt: kostenlose Vorlage

Ein Projektplan ist das Fundament, auf dem jedes Projekt aufbaut. Ohne stabiles Fundament müssen Sie sich auf einiges gefasst machen: Nach einem missglückten Anfang wird auch der Abschluss anders aussehen, als ursprünglich von Ihnen geplant.

Der Integrationsfonds von Teamleader – sechs Monate später

Am 16. Mai 2018 haben wir angekündigt, 1 Million Euro für Drittanbieter zur Verfügung zu stellen, um die Entwicklung von Marketplace-Integrationen zu fördern. Jetzt, wo einige Monate vergangen sind, möchten wir einen Blick darauf werfen, was umgesetzt wurde.

Warum wir daran arbeiten: Die neue Rechnungsübersicht von Teamleader

Benny Waelput Benny Waelput on 15.10.2018 10:00:00 in Produkt Updates

In unserer Roadmap für 2018 haben wir schon erwähnt, dass Sie sich neben einigen zusätzlichen Funktionen auch auf ein paar schicke Überarbeitungen freuen können. Eine der größeren Überarbeitungen – wenn nicht gar die größte überhaupt – war die Umgestaltung unserer Rechnungsstellung. Es ist an der Zeit, dass wir Ihnen zeigen, woran wir bislang gearbeitet haben und was künftig noch dazukommen wird.

Zeiträuber enttarnen – So optimieren Sie den Arbeitsablauf im Büro

Jürgen Kurz Jürgen Kurz on 09.10.2018 09:40:02 in

Ruck zuck sind die Post durchgearbeitet, die E-Mails gelesen und die Akten abgeheftet. Routinehandlungen gehen in der Regel schnell von der Hand. Aber ist das Ergebnis wirklich optimal? Oder türmen sich unerledigte Stapel auf ihrem Schreibtisch, weil Sie letztendlich die Aufgaben nur von einer Ecke in die andere räumen. Unsere 7 Tipps zeigen Ihnen, wie Sie Zeitfallen auf die Spur kommen und den Arbeitsablauf wirklich effizient gestalten.

Wie Sie in Ihrem Unternehmen Informationssilos vermeiden können

Unternehmen nutzen mehr Anwendungen als jemals zuvor, selbst für die kleinsten Aufgaben. Der potenzielle Nachteil: die Entstehung von Datensilos. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie diese vermeiden können.

Teamleader sichert sich 18,5 Mio. EUR in Serie-C-Finanzierungsrunde

Amon Menzel Amon Menzel on 17.09.2018 09:22:23 in

Nur kurze Zeit nach unserem sechsten Jahrestag haben wir einen weiteren Grund zum Feiern: Teamleader hat soeben eine Serie-C-Finanzierungsrunde in der Höhe von 22 Millionen Dollar (18,5 Mio. EUR) abgeschlossen. Dies ist ein weiterer Meilenstein in unserem Bestreben, europäische mittelständige Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen. In diesem Blog erklären wir, wie wir uns diesen Betrag sichern konnten und was diese Investition für Sie als unsere treuen Kunden bedeutet.

Betatests bei Teamleader

Benny Waelput Benny Waelput on 24.08.2018 14:44:43 in Produkt Updates

Schon seitdem wir 2012 mit Teamleader losgelegt haben, sind Betatests ein entscheidender Bestandteil unseres Entwicklungsprozesses. Bei der Entwicklung unseres Produkts war es extrem wertvoll, die Features schon vor ihrer offiziellen Einführung von Nutzern testen zu lassen, und künftig wird das noch wichtiger werden.

Multiwährungen in Teamleader: weltweit Geschäfte machen

Benny Waelput Benny Waelput on 23.08.2018 16:02:25 in Produkt Updates

Wenn Sie auch außerhalb der Eurozone geschäftlich unterwegs sind, haben wir ein spannendes Update für Sie. Mit Teamleader können Sie jetzt mühelos Angebote und Rechnungen erstellen und umrechnen – in allen weltweit verfügbaren Währungen (mit Ausnahme von Kryptowährungen).

Die Meilensteine für Teamleader im Jahr 2018: Das dürfen Sie erwarten

Tom Schouteden - CTO Tom Schouteden - CTO on 23.08.2018 10:07:00 in Produkt Updates

  UPDATE: Diesen Blogbeitrag haben wir ursprünglich Anfang dieses Jahres veröffentlicht, um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, was Sie in den kommenden Monaten von Teamleader erwarten können. Damals haben wir auch gesagt, dass eine Roadmap immer mal wieder angepasst werden muss. Sechs Monate später möchten wir Ihnen nun ein Update dazu geben, wo wir jetzt stehen.