Teamleader Blog Article

6 nützliche Teamleader-Features, die Sie noch nicht nutzen

Amon Menzel Amon Menzel on 04.10.2016 09:44:52 in Vertrieb & Marketing

6 nützliche Teamleader-Features, die Sie noch nicht nutzen

6 nützliche Teamleader-Features, die Sie noch nicht nutzen

Verwaltung von Leads und Kontakten, Kundensupport, Verfolgen Ihrer Verkaufsprozesse – dies sind die Grundpfeiler des CRMs. Aber jedes CRM-Tool, das etwas auf sich hält, kann viel mehr als das.

Wir haben uns mit unseren betriebsinternen Experten ausgetauscht und uns entschlossen, Ihnen eine Reihe von nützlichen Teamleader-Features zu präsentieren, die Sie wahrscheinlich noch nicht nutzen.

1) E-Mail-Kampagnen mit MailChimp und Campaign Monitor

6TL_Features_Inline_1-1.pngLeadgenerierung durch E-Mail-Kampagnen ist ein einfaches, günstiges und effektives Mittel, um eine große Zielgruppe zu erreichen. Jeder einzelne Euro, den Sie in E-Mail-Kampagnen investieren, generiert einen ROI von 38 Euro. Aber Sie müssen es auch richtig angehen. Denn was tun wir alle mit generischen, unpersönlichen E-Mails? Genau: Wir löschen Sie sofort. 

Dank unserer Vernetzung mit MailChimp und Campaign Monitor können Sie ganz einfach E-Mails an bestimmte Kategorien Ihrer Teamleader-Kontakte schicken. Dies verhilft Ihnen zu einer persönlicheren Herangehensweise und dazu, Ihre Kommunikation auf diesen bestimmten Teil Ihrer Kundendatenbank zuzuschneiden. Aber keine Sorge: Sowohl Ihre Kontakte als auch Ihre Kategorien werden automatisch mit Teamleader synchronisiert.

2) Web2Leads-Forumlare

6TL_Features_Inline_2-1.pngWährend 32 % unserer Kunden ihre CRM-Software mit einem Tool für E-Mail-Kampagnen verbinden, machen sich nur 7 % Web2Leads-Formulare zunutze. Das ist schade, denn diese Formulare erlauben es Ihnen durchaus, einiges an Zeit zu sparen. Und Sie müssen auch kein Computergenie sein. Sie wären verblüfft, wie mühelos sie diese Daten importieren können.

Wenn Leads ein Formular auf Ihrer Webseite ausfüllen, werden sie automatisch durch Wufoo, JotForm, FormStack oder Unbounce in Ihre Teamleader-Datenbank eingepflegt. Dies hilft Ihnen, zu vermeiden, dass Ihnen Leads durch die Lappen gehen und Daten nicht korrekt eingetragen werden.

 

3) Das Ticketing-Modul

6TL_Features_Inline_3-1.pngDas Ticketing-Modul erlaubt es Ihnen, einen Überblick über alle Kundenfragen zu behalten und Ihren Kunden in schneller, effizienter Weise zu helfen. Ihre Mitarbeiter können ganz einfach alle Informationen in einer gemeinsamen Mailbox abrufen und sind immer auf dem neuesten Stand, wenn ein Mitarbeiter auf eine Kundenfrage antwortet. Außerdem: Teamleader verlinkt automatisch jedes Ticket mit dem richtigen Kontakt in Ihrem CRM-Modul.

Aber das Ticketing-Modul stellt auch seinen Wert in Sachen interner Kommunikation unter Beweis: Ein Mitarbeiter, der eine Frage stellt – zum Beispiel zu einem bestimmten Projekt – wird von seinen Kollegen Antworten in Echtzeit erhalten.

 

4) Stellen Sie Ihre Arbeitszeit umgehend in Rechnung

6TL_Features_Inline_4-1.pngAm Monatsende gibt Ihnen die Timetracking-Funktion eine klare Vorstellung von der Arbeit, die je Projekt aufgewendet wurde. Um Ihnen Zeit zu sparen, haben wir eine Option hinzugefügt, mit der Sie die gemessene Zeit direkt in Rechnung stellen können. Somit können Sie die Rechnung mit einem Mausklick an Ihren Kunden verschicken.

Würden Sie diese Funktion gerne nutzen? Gehen Sie einfach auf 'Rechnungen' und klicken Sie auf ‚Unfakturierte Zeit in Rechnung stellen‘ neben dem Pluszeichen. Sie erhalten daraufhin eine Übersicht über alle Arbeitsstunden, die gemessen, aber noch nicht in Rechnung gestellt wurden, die Sie jedoch dann gleich abrechnen können. Sehr praktisch, nicht wahr?

 

5) Übersicht über die neuesten Aktivitäten

6TL_Features_Inline_5-1.pngAls Teamleiter oder Administrator haben Sie die Möglichkeit, die Aktivitäten Ihres gesamten Teams zu verfolgen. Sie könnten zum Beispiel den Überblick behalten über:

  • geplante oder abgeschlossene Aufgaben, Anrufe und Meetings
  • hinzugefügte Leads
  • eingegebene Notizen und Bemerkungen
  • Schritte in Ihrem Verkaufsprozess, die vervollständigt wurden

Sie können außerdem Filter anwenden, um beispielsweise die Aktivitäten von einem individuellen Mitarbeiter einzusehen.

Um diese Übersicht zu öffnen klicken Sie auf Ihren Namen in der rechten oberen Ecke und navigieren sie zu 'Neueste Ereignisse'. Bitte beachten Sie: Standardmäßig werden hier nur Ihre eigenen Aktivitäten angezeigt. Möchten Sie gerne auch die Aktivitäten Ihrer Teammitglieder sehen? Dafür brauchen Sie Admin-Rechte

Um einem Mitarbeiter diese Rechte zuzuweisen, kontaktieren sie am besten unser Support-Team unter +32 9 298 06 32 oder schicken Sie eine E-Mail an info@teamleader.de.

 

6) Die mobile App 

6TL_Features_Inline_6-1.pngAuf Daten jederzeit und ortsunabhängig zugreifen zu können ist für moderne Unternehmen zu einer absoluten Notwendigkeit geworden. Die Teamleader-App für iOS und Android ermöglicht es Ihnen, Ihre Kundendaten bei sich zu haben oder Aufgaben und Meetings zu planen ohne dafür im Büro sein zu müssen.

Sind Sie oft unterwegs zu Kunden? Dann könnten unsere mobilen Arbeitsaufträge für Sie hilfreich sein! Tragen Sie einfach die Distanz, die zurückgelegt wurde und die Materialkosten ein, lassen Sie Ihre Arbeitszeit verfolgen und den Kunden den mobilen Arbeitsauftrag online unterzeichnen. Diese Aufträge werden unmittelbar mit dem richtigen Kontakt in Ihrer CRM-Datenbank verknüpft.

Würden Sie gerne selbst ein neues Modul ausprobieren?

Natürlich hängt es davon ab, welche Module Sie nutzen, ob Sie diese Features bereits kennen oder nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie unsere Feature Page besuchen und zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie ein zusätzliches Modul testen möchten.

 

Testen Sie jetzt Teamleader 14 Tage kostenlos und unverbindlich!