Jeder zweite Mittelständler weiß nicht, was die DSGVO bedeutet: Wir bereiten Sie optimal vor

Nicht mehr lange, und die DSGVO oder auch Datenschutz-Grundverordnung tritt in Kraft. Am 25. Mai 2018 müssen alle Organisationen und Unternehmen, die personenbezogene Daten von in der EU befindlichen Personen verarbeiten, den neuen Rechtsrahmen zum Datenschutz umgesetzt haben.  Die Umsetzung ist verpflichtend, nicht freiwillig. Erfahren Sie alles, was Ihr Unternehmen über die DSGVO wissen muss.

DSGVO: Was sie für kleine Unternehmen bedeutet

Amon Menzel Amon Menzel on 06.03.2018 10:00:00 in Digitalisierung & Produktivität

Jedes Unternehmen verarbeitet personenbezogene Daten. Ob Sie einen E-Mail-Verteiler zusammenstellen oder einen Mitgliedsausweis ausgeben: Hierbei handelt es sich um Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung. Aber was genau ist die DSGVO eigentlich? Wird sie Auswirkungen auf Ihre Unternehmensabläufe haben? Welche Maßnahmen müssen Sie ergreifen? In diesem Artikel werden wir Ihnen kurz, aber umfassend erklären, was die DSGVO bedeutet und wie sie sich auf Ihr kleines Unternehmen auswirken wird.

DSGVO-Checkliste: 10 notwendige Schritte für Ihr Unternehmen

Bis zum Inkrafttreten der neuen EU-DSGVO sind es nur noch wenige Wochen. Was wird sich für Ihr Unternehmen verändern und wie können Sie sicherstellen, dass Sie die neuen Vorschriften wirklich erfüllen?

Wie sich die DSGVO auf Ihre Kundendatenverwaltung auswirken wird

Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft treten. Die DSGVO ermöglicht den Betroffenen eine größere Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten und verbessert den Datenschutz in ganz Europa. In diesem Beitrag können Sie nachlesen, welche größeren Veränderungen für Ihre Kundendatenverwaltung auf Sie zukommen.

5 effektive Salestipps

Sven Keil Sven Keil on 01.03.2018 14:39:00 in Digitalisierung & Produktivität

Altmodische Verkaufstechniken bringen in der heutigen Geschäftswelt nicht mehr viel. Kunden sind informierter als je zu vor und können aus vielen Optionen wählen. Aber vor allem mögen sie es nicht, einfach nur Dinge verkauft zu bekommen.

Datensicherheit bei Teamleader: unsere Sicherheitsmaßnahmen

Als schnell wachsendes europäisches Unternehmen nimmt Teamleader Datensicherheit sehr ernst. In diesem Artikel erklären wir, was Datensicherheit ist, und stellen einige Maßnahmen vor, die unser Produkt- und Entwicklungsteam vorgenommen hat, um die vollständige Sicherheit für die Daten zu garantieren, die unsere Nutzer uns anvertrauen.

DSGVO: Was bedeutet sie für Teamleader als CRM Anbieter?

Nach der Definition der neuen europäischen Datenschutzrichtlinie, auch DSGVO, fungiert Teamleader sowohl als Datenverantwortlicher als auch als  Auftragsdatenverarbeiter. Erfahren Sie, was das für Sie als Teamleader-Nutzer bedeutet, wie Sie von unseren Maßnahmen profitieren können und wo Ihr Unternehmen selbst in der Verantwortung steht.

Das neue Dashboard von Teamleader: Weniger Klicks, effizienteres Arbeiten

Amon Menzel Amon Menzel on 05.02.2018 14:28:54 in Digitalisierung & Produktivität

Es war schon immer unser Hauptanliegen bei Teamleader, Unternehmer und Unternehmen dabei zu unterstützen, smarter zu arbeiten. Indem wir bei unserem Tool intuitive Bedienbarkeit mit benutzerfreundlichem Design kombinieren, ermöglichen wir es den Unternehmen, Zeit zu sparen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: ihr Geschäft. Um Ihre Experience noch weiter zu verbessern, führen wir nun ein ganz neu gestaltetes Dashboard ein. Das Dashboard ist so konzipiert, dass Sie darauf sehen können, welche Aufgaben, Telefonate und Meetings für den jeweiligen Tag sowie die kommenden Tage geplant sind. Wieso, weshalb, warum, erklärt Produktdesigner Stephen.

Kundenzentrierung - nur mit CRM-Software

Amon Menzel Amon Menzel on 25.01.2018 12:12:34 in Digitalisierung & Produktivität

Um ein Unternehmen wirklich auf den Kunden auszurichten, brauchen Teams drei Dinge: smarte Technologie, motivierte Menschen und effiziente Prozesse. Und hier kommt die CRM-Software ins Spiel.

Wo geht die Reise hin? Kommende Meilensteine für Teamleader

Amon Menzel Amon Menzel on 15.01.2018 13:00:00 in Digitalisierung & Produktivität

Was wollen wir mit Teamleader erreichen? Was war in den vergangenen fünf Jahren sowie 2017 unser Produktschwerpunkt? Wir haben mit CEO Jeroen De Wit, CPO Andreas Creten und CTO Tom Schouteden über die künftige Produktvision von Teamleader gesprochen.