Teamleader Blog Article

Neu: umfassende Kontrolle über Projektbudgets

Neu: umfassende Kontrolle über Projektbudgets

Sauregurkenzeit? Nicht bei uns. Selbst in der heißesten Zeit des Jahres hat unser Team unermüdlich gearbeitet. Das Ergebnis ist ein fantastisches neues Update, das transparente Projektfinanzdaten liefert.

So sind Sie bei Ihren Projekten immer gut informiert: Auf einen Blick erkennen Sie, wie viel Gewinn ein Projekt abwirft, während Sie Ihr Budget und die Ausgaben im Auge behalten. Und das bedeutet wiederum weniger Stress bei der Projektdurchführung.

Wie sieht es mit dem Umsatz aus? Rentiert sich Ihr Arbeitseinsatz? Mit diesem Update können Sie aus früheren Daten lernen und Ihre Vorgehensweise entsprechend anpassen – damit Ihre Projekte mit jedem Mal besser laufen. Dieses Update nimmt Ihr externes Budget unter die Lupe: Sie sehen damit, wie groß das gesamte Budget Ihres Kunden ist und wie viel davon bereits verbraucht wurde. Und Ihr Kunde? Der profitiert von transparenter Kommunikation und ehrlichen Preisen.

Wir freuen uns, Ihnen unsere aktuelle Funktion vorstellen zu können!

 

Einblicke in Projekte: intelligenter und einfacher

„Dank dem Projektgewinn-Widget wissen wir jetzt genau, welche Kosten anfallen und was wir unseren Kunden verrechnen müssen. Zusätzlich hilft uns diese Funktion, einen fairen Preis für künftige Projekte festzulegen.“ - Kim Deman, Muylle-Gadeyne

Bei unserer diesjährigen Konferenz „Work Smarter“ haben wir das neue Widget gelauncht, das die Gewinnmarge bei Projekten anzeigt. Dieses Tool liefert einen klaren Überblick über die Kosten, den Umsatz und den Gewinn eines jeden Projekts. Und obwohl wir stolz auf die positiven Reaktionen sind, werden wir an der weiteren Verbesserung des Produkts arbeiten.

           Der Projektgewinn wird Ihnen jetzt in einem neuen Widget angezeigt, das alle wichtigen Finanzdaten eines Projekts an einem Ort zusammenfasst. So erhalten Sie einen klaren Überblick über Ihr Budget, Ihre Gewinnmarge und die gearbeiteten Stunden.

budgetsoverviewDE

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Projekte: die wichtigsten Vorteile dieses Updates

Ihre Projektdaten werden also an einem zentralen Ort zusammengefasst. Daraus ergeben sich zahllose Vorteile.

Sie können damit nicht nur mühelos Ihr Budget und Ihre Gewinnmarge verfolgen, sondern haben auch die Möglichkeit, bei Bedarf zeitgerecht in jeder beliebigen Phase einzugreifen. Besteht die Gefahr, dass Sie das Budget sprengen? Kontaktieren Sie Ihren Kunden, um nach einer Lösung zu suchen, oder setzen Sie einfach intern Maßnahmen. Wie auch immer – Sie bleiben stets transparent gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kunden. 

Ein weiterer wichtiger Vorteil: Da Sie immer sehen, wie viel vom Budget bereits verbraucht ist, erhalten Sie eine genaue Vorhersage davon, wie viel Geld das Projekt abwerfen wird.

Wo finden Sie Ihre Projektfinanzdaten?

Das neue Widget befindet sich auf der Überblicksseite eines Projekts. Sie können damit grundlegende Fragen beantworten, wie:

  1. Wie viele Stunden wurden bereits am Projekt gearbeitet?
  2. Wie hoch ist das gesamte Budget eines Kunden und wie viel davon wurde bereits ausgegeben?
  3. Wie viele Kosten sind durch Arbeitsstunden und Materialien angefallen?
  4. Wie viel Gewinn bleibt Ihnen am Ende des Projekts über?

Ein allgemeiner Überblick ist zwar nützlich, doch manchmal möchten Sie ein Projekt vielleicht im Detail betrachten. Wie hätten wir effizienter arbeiten können? Welcher Meilenstein hat zu viel Zeit in Anspruch genommen und warum? Welcher Mitarbeiter hat zu viel Zeit mit einer bestimmten Aufgabe verbracht? Deshalb: Es war noch nie einfacher, aus Projekten zu lernen und die Durchführung künftiger Projekte entsprechend zu verbessern.

In der Detailansicht der erfassten Zeit sehen Sie alle im jeweiligen Projekt zeitlich erfassten Elemente. Hier können Sie auch nach Datum, Benutzer und Aufgabe filtern.

profitdetailsDE

Auf der Detailseite für den Gewinn sehen Sie Kosten, Umsatz und Gewinnmarge für jeden Meilenstein eines Projekts. Zusätzlich können Sie in jedem Meilenstein die Leistung und Profitabilität eines jeden Mitarbeiters sowie die Profitabilität einer jeden Aufgabenart überprüfen.

Bereit, Projekte intelligenter anzupacken?

Wie bei „Work Smarter“ bereits erklärt wurde, sind diese Updates erst der Anfang. Unser Ziel ist nach wie vor, Ihnen Tools bereitzustellen, mit denen Sie präzise Vorhersagen über Projekte treffen und Budgets festlegen können – was Ihrem Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verleiht. 

In der Zwischenzeit können Sie einen Blick in unsere Knowledge Base werfen, wo Sie weitere Informationen über dieses Update erhalten.

           Sie verwenden Teamleader noch nicht? Probieren Sie es zwei Wochen lang gratis aus.