Teamleader Blog Article

Verwalten Sie mehrere Firmeneinheiten in einem Konto

Benny Waelput Benny Waelput on 28.07.2020 10:12:05 in Product Updates

Verwalten Sie mehrere Firmeneinheiten in einem Konto

Ist Ihr Unternehmen wirklich vielseitig und möchten Sie sich nicht nur auf eine Firmeneinheit beschränken? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Von nun an können Sie mehrere Einheiten in einem Teamleader-Konto zusammenführen.

Unternehmertum ist ansteckend. Sobald Sie einen Geschmack dafür haben, kann schnell eine zweite oder dritte Einheit Ihres Unternehmens entstehen. Dies kann ein zusätzlicher Service oder ein neues Produkt sein. Es könnte sich auf Ihr ursprüngliches Geschäft beziehen, oder es könnte eine ganz andere Sache sein.

In beiden Fällen können Sie solche Firmeneinheiten von nun an in einem Teamleader-Konto zusammenfassen. Diese Einheiten werden auf verschiedenen Ebenen nützlich sein.

Bei Bedarf aufteilen

Einer der größten Vorteile mehrerer Einheiten in einem Konto besteht darin, dass Sie alles an einem Ort verwalten können. Sie benötigen keine unterschiedliche Software für Ihre unterschiedlichen Aktivitäten, Kunden, Angebote oder Rechnungen. Sie behalten jedoch die notwendige Nuance bei, ohne den Überblick zu verlieren.

Es ist möglich, für alle Ihre Dokumente einen Hausstil pro Einheit einzurichten, z. B. Angebots- und Rechnungsvorlagen. Wenn Sie ein Angebot oder eine Rechnung von einer Einheit senden, stellt der visuelle Unterschied sicher, dass Ihre Kunden genau wissen, mit welcher Einheit sie zu tun haben.

Für jede Einheit legen Sie die Adresse, die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und die Zahlungsinformationen separat fest. Die Rechnungsnummerierung ist auch für jede hinzugefügte Firmeneinheit unterschiedlich. Buchhaltung? Alles in Ordnung!

Darüber hinaus senden Sie die gesamte Kommunikation separat. Jede Einheit hat ihre eigene E-Mail-Adresse, von der aus Sie Angebote, Rechnungen, Besprechungseinladungen oder separate E-Mails senden. Möchten Sie lieber eine Standard-Rechnungs-E-Mail-Adresse einrichten? Erledigt.

Im Teamleader BOOST-Paket sind mehrere Firmeneinheiten verfügbar. Sie können Ihr Abonnement über diese Seite ändern. Möchten Sie mehr wissen? Sie können uns gerne kontaktieren!

Alternative E-Mail-Adressen

Als kleines Extra führen wir die neuen alternativen E-Mail-Adressen ein. Dies sind persönliche E-Mail-Adressen, die Sie Ihrem Teamleader-Profil hinzufügen können. Verwenden Sie diese, um Angebote oder Besprechungseinladungen von einer alternativen E-Mail-Adresse aus zu versenden. Diese Funktionalität ist für die Pakete GO, MOVE und BOOST verfügbar.