Leads qualifizieren mit Teamleader

Kein Unternehmen kann es wirklich zu etwas bringen, ohne seine Leads gut zu qualifizieren. Gleanster Research hat gezeigt, dass 75% aller Leads nicht für den Vertrieb geeignet sind. Wenn solche Leads doch in Ihren Vertriebsprozess geraten, werden sie nur schwer zu überzeugen oder kaum interessiert sein. Wir reden hier von lustlosen Telefonaten, geplatzten Verabredungen und unbeantworteten E-Mails, die nur Zeit und Geld kosten.

Besseres Lead-Management in 12 Schritten

Wie sieht der nächste Schritt aus? Was ist als nächstes zu tun? Wenn Sie projektbasiert arbeiten, sind effiziente und wiederholbare Workflows entscheidend für Ihre erfolgreiche Arbeit. Wie sorgen Sie für effizientere Workflows in Ihrem Unternehmen?  Mit diesen 12 Schritten können Sie die wichtigsten Bausteine Ihrer Arbeit verknüpfen.

Zeitmanagement-Tools für Unternehmen: Entdecken Sie die Eisenhower-Matrix

Es gibt einfach so viele Regeln oder Tipps, die Sie aktiv berücksichtigen können, um Zeitmanagement wirklich zu beherrschen. Für kleine und mittlere Unternehmen ist die Eisenhower-Matrix empfehlenswert.

So senken Sie den Verwaltungsaufwand im Unternehmen - Vier einfache Optionen

Verwaltung: Eine notwendige Aufgabe, die aber leicht einen großteil Ihrer Agenda vereinnahmen kann. Zeit ist Geld – leider wird das Verwaltungsmanagement schnell zu einer zeitaufwendigen und teuren Belastung. Es wird höchste Zeit, das zu ändern.

Die besten Zeitmanagement-Tools im Überblick

Welche Art von Business-Apps bietet die Cloud um Sie beim Zeitmanagement zu unterstützen? Dieser Blog beleuchtet verschiedene Bereiche.

PAGES Media: „Dank der Cloud können wir überall und jederzeit echte Qualität anbieten“

Wenn man im kreativen Sektor arbeitet, muss man oft schnelle Lösungen parat haben, um die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Flexibilität ist also extrem wichtig - nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch bei der Software, die zum Einsatz kommt.

Sebastian Ritz: „KMUs werden ums Cloud-Computing nicht herumkommen“

Sebastian Ritz ist ein Experte für Cloud-Computing. Als Geschäftsführer von Innovo, einem Anbieter für Private-Cloud-Lösungen mit modular wählbaren Plattform- und Servicekomponenten, ist er weltweit eine Schlüsselfigur des Private-Cloud-Computing. Innovo hat es sich zum Ziel gemacht, die IT-Angelegenheiten von Unternehmen durch Private-Cloud-Strukturen zu lösen.

10 Startups, die man auf der CeBIT 2017 sehen muss

Wer dachte, dass die Hochphase neuer Startups schon vorbei wäre, liegt um einiges daneben. Denn das digitale Zeitalter bringt immer mehr gute Ideen hervor, die ganze Branchen bewegen und komplett verändern können. Das wissen auch die Veranstalter der CeBIT. So haben sie mit der SCALE11 einen eigenen Startup-Bereich auf der CeBIT geschaffen, auf dem Gründer aus aller Welt ihre Konzepte, Produkte und Lösungen für die digitale Welt vorstellen können.

Das kundenorientierte Unternehmen: Tipps von CRM-Berater Ruud Verduin

  Märkte und Unternehmensmodelle entwickeln sich immer schneller, aber die Herausforderung für jede Firma bleibt: Rentable Kundenbeziehungen suchen, entwickeln und halten.

Auf zur 4-Stunden-Woche mit Teamleader

„Mit dem Smartphone loggt man sich bei Teamleader ein und sieht sofort die Zahlen, die man braucht. Das ist mehr als nice.“ Weniger Zeit an Administration zu verlieren heißt somit mehr Zeit für wichtigere Sachen.