Zu Besuch bei Partners voor Ondernemers: „Teamleader machte einen ehrlichen Eindruck.“

Amon Menzel Amon Menzel on 25.11.2015 09:29:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnergeschichte: Partners voor Ondernemers (PvO) aus Kortrijk setzt schon seit 40 Jahren auf rationellere Zusammenarbeit. Bei Großkunden wie der Colruyt Group aber auch kleinen und mittelständischen Unternehmen werden optimale Prozesse auf die Mitarbeiter und ihre Interaktionen abgestimmt und flexible Strukturen den Kunden und ihren Märkten angepasst. PvO verbessert die Organisation und begleitet den Übergang, sodass das Team 100% Leistung bringt und das Unternehmen um 200% vorwärtskommt. Direktor Joost Van Driessche: „80% der Arbeitsvorgänge beruhen auf Strukturen.“

Zu Besuch bei BizPlus: „Mehr Glaubwürdigkeit und Integrität.“

Amon Menzel Amon Menzel on 08.11.2015 09:17:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnergeschichte:BizPlus BizPlus aus Aartrijke berät und begleitet (neue) Unternehmer, die sorglos ihr Geschäft erweitern wollen. Rechtlich-soziale Fragen, Personalführung und -einstellung, Gehaltslisten, sozialrechtliche Formulare oder das Statut als Selbstständiger? Patrick Chalmet von BizPlus verkörpert den dynamischen Unternehmer: vielseitig, transparent, korrekt und vor allem authentisch. „Unternehmer zahlen zu viel für oft unvollständige Auskünfte und unpersönlichen Service.“  

Zu Besuch bei Shoot Photography: „Es ist unsere Datenbank, unsere Historik.“

Amon Menzel Amon Menzel on 31.10.2015 15:38:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnergeschichte: Shoot Photography aus Zwevegem kreiert prachtvolle Fotos für verschiedene Branchen. Textil, Lebensmittel, Fußböden, Möbel, Mode, Marketing ... Gewerbliche Fotografie verlangt fachliches Können & Hingabe, aber auch ein 700 m² großes Studio und viele exklusive Schauplätze. Shoot Photography entwirft und baut Settings, fotografiert Produkte oder Interieurs und garantiert eine piekfeine Nachbearbeitung. Geschäftsführer Stijn Windels: „Ich habe euch auf einer Messe entdeckt. Als Standinhaber schaut man sich mal auch die anderen Stände an (lächelt).“

Zu Besuch bei ChallengerZ: „Zwanziger, die so etwas entwickeln, erstaunlich.“

Amon Menzel Amon Menzel on 17.10.2015 15:41:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnergeschichte: ChallengerZ aus Antwerpen lässt kleine und mittelgroße Unternehmen und kleine Selbstständige an Ermäßigungen für großen Mengen teilhaben. Keine einmaligen Gruppeneinkäufe, sondern langfristige maßgerechte Verhandlungen. Leasingverträge, Tankkarten, Energie, Telekommunikation, Kopiermaschinen, Büromaterial … Die Fixkosten sinken, der vertraute Service und die gewohnte Qualität bleiben. Raf Hectors, Miteigentümer und Manager: „Wir arbeiten unabhängig, objektiv und im Auftrag des Kunden, das macht uns zu Pionieren.“

Zu Besuch bei VDS: „Unsere Arbeitsbelastung kann sich problemlos verzehnfachen.“

Amon Menzel Amon Menzel on 03.10.2015 15:51:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnergeschichte: Die Firma VDS aus Gentbrugge ist der regionale Bezugspunkt für private Renovierungen. Die jungen Zwillingsbrüder Niek und Thomas Vanderstraeten sprühen vor Begeisterung und das hat Erfolg. VDS schwört auf ununterbrochene Koordination, offene Kommunikation, flexible Subunternehmer und einen eigenen Fuhrpark. Ein Geschäftsansatz, der greift, meint Thomas: „Auf unseren Baustellen wird konsequent durchgearbeitet, ohne Behinderung des Kunden.“ 

Ein Projektangebot: Wie viel darf es kosten?

Preispolitik ist eine der Säulen des Marketings und alles andere als einfach. Sie wollen weder Ihre Chancen durch zu hohe Forderungen schmälern noch Ihre gelieferten Dienste unter Wert anbieten. Beides kann sich nachteilig auf Umsatz und Wachstums Ihres Unternehmens auswirken. 

Zu Besuch bei Benton Apps: „KMU wollen eine Lösung, die mit ihnen mitwächst.“

Amon Menzel Amon Menzel on 09.08.2015 15:40:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnerstory: Benton Apps aus Gent ist das Geisteskind von Bjorn Robbens. Gebrauchsfreundliche mobile Applikationen, die KMU bei ihrem Vertrieb und Marketing helfen. Damit sie sofort Ergebnisse verbuchen und sie einen professionellen Eindruck bei ihren Kunden hinterlassen, ohne Kompromisse in Flexibilität. Integration sozialer Medien, Berichterstattung, Projektdatenbanken usw. Gründer Bjorn Robbens: „Ich habe selbst CRM-Systeme vertrieben, aber Teamleader überspannt alles.“   

Zu Besuch bei Elektrozine: „Viel mehr in die Breite gehend als wir gewohnt waren.“

Amon Menzel Amon Menzel on 23.07.2015 15:47:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnergeschichte: Elektrozine aus Belgien ist eine digitale Plattform für elektronische Produkte und Tendenzen. Von einem Fotoapparat über einen Kühlschrank bis hin zu Heimatautomatisierung. Außer objektiver Produktinformation erteilt Elektrozine praktische Kauftipps und informiert über Verkaufsstellen und Themadossiers. Mit Erfolg: Jährlich lesen 2 Millionen Flamen das Online-Magazin. Geschäftsführer Bert Ide: „Ich bin selbst ein Gadget-Freak, aber wir halten es zugänglich für jedermann (lacht).“

Zu besuch bei deJuristen: „Inmitten einer kompletten Reorganisation muss man sich doch als 1 Team fühlen.“

Amon Menzel Amon Menzel on 10.07.2015 15:39:00 in Projektmanagement

Teamleader-Benutzer ergreifen das Wort: deJuristen ist eine in Gent ansässige Rechtsberatungsfirma, spezialisiert auf ICT-Recht und geistiges Eigentum. Ein bedeutendes Fachgebiet für Aufstreber und Start-ups gleichermaßen, um ihnen zu helfen, das zu schützen, was sie einzigartig macht. Von Aufstrebern gesprochen: deJuristen sind im Begriff, ein Büro in Amsterdam zu eröffnen. Paris, Berlin und London stehen für dieses Jahr auf dem Terminkalender. Partner Karel-Jan Vercruysse: „Teamleader erlaubt uns, ihre Marke zu schützen; und wir haben das perfekte System für einen internationalen Auftritt gefunden.“

Zu Besuch bei In the Pocket: „20 Systeme beurteilt.“

Amon Menzel Amon Menzel on 07.06.2015 15:45:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnerstory: In the Pocket aus Gent ist eine Agentur und Entwicklungsfirma für mobile Lösungen. Keine einmaligen Applikationen, sondern fristgerechte kundenorientierte Gesamtprojekte. Tablets oder Uhren, heute ist alles miteinander verbunden. Online bestellen, unterwegs die neuesten Nachrichten checken: In the Pocket surft auf der digitalen Revolution. Business Development Manager Jan Deruyck: „Als schnell wachsendes Unternehmen sind wir besonders angewiesen auf eine gut geschmierte Maschine.“