Zu Besuch bei ProTech Gent: „Die iPads waren eine Revolution.“

Amon Menzel Amon Menzel on 29.01.2015 15:36:00 in Projektmanagement

Zeit für eine neue Partnerstory: ProTech Gent arbeitet in der Autopflegebranche. Ein fortschrittlicher Lackschutz oder eine Reinigung des Innenraums für Ihre stählerne Kutsche? ProTech bietet stahlharte Garantien für leidenschaftliche Fahrer, Autohändler, Unternehmer … Die Ansprüche sind hoch. Marketingmann Valentijn Rammeloo: „Protech Niederlande verwendete schon ein System, aber das erwies sich nicht als ausreichend.“

Zu Besuch bei thinkerIT: „Als Gesamtpaket ist Teamleader unschlagbar.“

Amon Menzel Amon Menzel on 15.01.2015 15:37:00 in Projektmanagement

Teamleader erteilt seinen Partnern das Wort! thinkerIT aus Löwen hat ein deutliches Corebusiness: qualitätsvolle Software zu erschwinglichen Preisen für jeden. In kaum vier Jahren gewann thinkerIT namhafte Kunden wie de Persgroep, Newtec und Argenta. Der Kern des Teams? Sechs motivierte Experten, darunter der Geschäftsführer Suleyman Aydogan, der als Softwareconsultant begonnen hatte. Heute arbeitet er an einem vielversprechenden Projekt: Binarta.

Zu Besuch bei Profiel Reclamebureau: „Ich gewinne wöchentlich 6 bis 8 Stunden, allein schon für die Rechnungen.“

Amon Menzel Amon Menzel on 28.12.2014 15:36:00 in Projektmanagement

Teamleader zog nach Südlimburg, in die Heimat von Profiel Reclamebureau, einem Fullservice-Kommunikationsbüro, das inzwischen schon auf sieben gefüllte Jahre zurückblicken kann. Nach einer größeren Erweiterung ging Geschäftsführer Johnny Stegen auf die Suche nach einem vielseitigen CRM-Paket. „Die meisten Pakete erwiesen sich als umständlich und wenn Sie den Helpdesk anriefen, blieben Sie mit mehr Fragen als Antworten zurück (lacht).“ Teamleader konnte den Werbefachmann allerdings überzeugen. Anfang 2014 war die Integration eine Tatsache.

Zu Besuch bei S-Technics: „Es wird jetzt mehr Arbeit in weniger Zeit erledigt.“

Amon Menzel Amon Menzel on 11.12.2014 15:36:00 in Projektmanagement

Teamleader erteilt seinen Partnern das Wort! S-Technics aus Buggenhout fertigt und installiert professionelle (Groß)Küchen. Ob ihr Kunde nun die Europäische Kommission, ein Spitzenrestaurant oder eine Snackbar ist, S-Technics legt die Messlatte für jeden Auftrag genauso hoch. Geschäftsführer Sven Seghers arbeitete dieses Jahr als Selbständiger: „Es ist unerwartet schwer, mit Kunden in den gesamten Benelux-Ländern, einer Menge Projekte, neuen Kollegen und bald einer zweiten Firma für große Gesamtprojekte.“

Zu Besuch bei Confiserie Larmuseau: „Sie entdecken immer wieder neue Funktionen, die Möglichkeiten scheinen unendlich zu sein.“

Amon Menzel Amon Menzel on 28.11.2014 15:37:00 in Projektmanagement

Lieber als selbst die Lobestrommel zu rühren, lässt Teamleader hin und wieder seine Kunden ans Wort. Confiserie Larmuseau aus Gent kam vor kurzem noch in die Nachrichten mit seinen Schneebällen, einem einzigartigen regionalen Erzeugnis auf der Grundlage von Zartbitterschokolade, Butter und Puderzucker. Larmuseau war über 100 Jahre lang ein authentischer Familienbetrieb. Der Student und Unternehmer Tanguy Serraes mag dann streng genommen kein Larmuseau sein, als Vertreter der vierten Generation hat er große Ambitionen: das Unternehmen in das 21. Jahrhundert lotsen, schnurgerade Richtung Ausland.

Zu Besuch bei One Smart Control: „Mit Teamleader steigt unsere Qualität und Quantität.“

Amon Menzel Amon Menzel on 07.11.2014 15:37:00 in Projektmanagement

Wie unser CRM-System Ihr Unternehmen unterstützt? Dazu lassen wir die Benutzer selbst ans Wort, wie etwa One Smart Control aus Edegem, das intelligente Gebäudeautomationssysteme für Neubauten und Wohnhäuser entwickelt. Intelligent, denn sie sind leicht zu installieren und benutzerfreundlich. CEO Bert De Haes ist bereits zweimal an die Grenzen eines Softwaresystems gestoßen. Daraufhin entschied er sich dafür, das CRM-Paket von Teamleader für sein Geschäft einzusetzen. Mit Erfolg: „Die Kunden sind erstaunt, wie schnell sie von uns eine Antwort erhalten.“

Zu Besuch bei Cheyns Technics: „In kaum 4 Jahren haben sich sowohl Umsatz als auch Personal verdoppelt. Trotzdem habe ich alles im Griff.“

Amon Menzel Amon Menzel on 18.10.2014 15:36:00 in Projektmanagement

Nach (Bau)Unternehmensmaß Teamleader lässt seine Benutzer ans Wort: Stück für Stück Unternehmen, die strukturell-effizienter arbeiten. Cheyns Technics aus De Pinte ist ein Installateur von Techniken für Neubau und Renovierung. Expertise ist ausreichend vorhanden: sanitäre Anlagen, Heizung, Elektrizität, Lüftung … oder automatisch Klang und Licht. Ebensogut kümmert sich Cheyns Technics um den ganzen Bauprozess als Gesamtunternehmer, vom Boden bis zum Dach. Kein herkömmliches Bauunternehmen, und das äußert sich in der Hausphilosophie: ein hoher Verarbeitungsgrad, zusammen mit einer engagierten Qualität und einem zuvorkommenden Service. Ruben Van den Bossche, Co-Geschäftsführer, nennt sich einen Generalist: „Ich weiß von allem ein bisschen, bei meinen spezialisierten Kollegen ist es genau umgekehrt (lacht).“

Zu Besuch bei Fantastic: „Zeiterfassung erwies sich als ein wichtiger Punkt, sodass die Budgetierung jederzeit anpassbar ist.“

Amon Menzel Amon Menzel on 17.09.2014 15:44:00 in Projektmanagement

Großartiges begonnen Teamleader erteilt seinen Benutzern das Wort: Jeweils Unternehmen, die strukturell-effizienter arbeiten. Fantastic aus Gent ist ein junges, verheißungsvolles Kommunikationsbüro, das sich auf das Firmenimage hinsichtlich der Arbeitnehmer konzentriert. Sowohl vorhandenes Personal, als auch potentiell neue Mitarbeiter. Fantastic bietet auch mehr als nur dieses 'Employer Branding' (Arbeitgebermarkenbildung). Denn Produkt, Corporate und Employer Branding bilden zusammen eine Marke. Ein Telenet-Abonnent erhält über seinen Digicorder schon einen bestimmten Eindruck davon, wie Telenet arbeitet. Und dieser Eindruck spielt natürlich auch eine Rolle, wenn dieser Abonnent sich bei Telenet bewerben will.

Zu Besuch bei Yappa: „Fantastisch, dass Sie als Kunde mitdenken, zusammen mit anderen Benutzern, sodass tolle Ideen plötzlich sehr konkret werden.“

Erfolgreiches Screening Teamleader erteilt seinen Benutzern das Wort: jeweils Unternehmen, die strukturell-effizienter arbeiten. Yappa aus dem Alken in Limburg ist ein No-nonsense-Webbüro, das Websites/Shops und Applikationen entwickelt. Oder Verknüpfungen mit Softwarepaketen. Mit Betonung auf eine angenehme Zusammenarbeit, denn das wird in dieser Branche oft vergessen. Yappa ist also kein typischer ausführender Webeinrichter, sondern eher ein konzeptioneller Webdesigner. Geschäftsführer Yoeri Severy begann vor 12 Jahren als studentischer Unternehmer: „Im September arbeiten wir seit einem Jahr mit Teamleader, aber dem ging sehr viel Marktforschung voraus.“

Zu Besuch bei WineWise: „Teamleader bestätigte, dass eine gute Website von einem Datenbanksystem ausgeht, nicht umgekehrt.“

Amon Menzel Amon Menzel on 20.08.2014 15:51:00 in Projektmanagement

Entscheidende Begegnung Teamleader erteilt seinen Benutzern das Wort: jeweils Unternehmen, die strukturell-effizienter arbeiten. WineWise aus Gent organisiert professionelle Weinlehrgänge für Unternehmen, Leute, die beruflich viel mit Wein zu tun haben, und private Weintrinker. Das geschieht auf verschiedenen Niveaus: Stile, Traubensorten, Anbaugebiete … Mit Kunden wie Voka, 15 Dozenten und einer internationalen Plattform im Rücken, ist WineWise ein Begriff in der Weinbranche. Schließlich werden entscheidende Augenblicke häufig mit einem Glas Wein gefeiert. Geschäftsführerin Sybille Troubleyn begann im Jahr 2010 mit Teamleader: „Heute spreche ich wirklich über eine Zeit vor Teamleader und eine Zeit seit der Integrierung.“