Teamleader Blog Article

Fünf Unternehmen, die mit Teamleader mehr verkaufen

Fünf Unternehmen, die mit Teamleader mehr verkaufen

Nachfass vergessen, potenziellen Kunden im Urlaub angerufen? Dann sollten Sie sich auf der Suche nach einem nach einem Tool für Ihren Vertrieb machen. Wir unterstützen mehr al 7.500 Mittelständler dabei, mehr aus Ihrem Vertrieb und Ihrem Marketing herauszuholen – ein paar dieser Unternehmen stellen wir Ihnen hier vor.

Teamleader sales - Benton Apps

Benton Apps erstellt Angebote mit wenigen Klicks

Die Rechnungsstellung muss einwandfrei funktionieren, denn sie hält unseren Cash-Flow am Laufen. Dafür muss man nicht die Kontoauszüge studieren, Teamleader macht auf jede ausstehende Zahlung aufmerksam.“

Sie möchten weniger Zeit für Angebote und Rechnungen verschwenden? Nutzen Sie einfach die Dealvorlagen von Teamleader.

Wissen Sie, welches Feature ich besonders praktisch finde? Dass man Vorlagen aus vorhandenen Angeboten erstellen kann. So läuft das bei kleinen Unternehmen: Sie machen ein Angebot, und dann versuchen sie, ein ähnliches Angebot nochmal an den Mann zu bringen.“

Boosten Sie Ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten mit Teamleader - jetzt kostenlos ausprobieren

Teamleader sales - VDS

VDS kommt schneller und unkomplizierter an sein Geld

Bislang haben wir alles mit Excel geregelt, aber wir hatten keinen Überblick über unseren Rechnungsstellungsprozess. Keine Gesamtsumme unserer ausstehenden Rechnungen, kein Link zu den erstellten Angeboten. Mit Teamleader werden wir bald mit Nachkalkulation und Gewinnermittlung arbeiten.”

Ein erfolgreicher Deal führt zu einem Angebot. Mit Teamleader können Sie dieses unkompliziert in eine Rechnung überführen... die dann natürlich bezahlt werden muss. Warum automatisieren Sie nicht Ihren Rechnungsstellungsprozess? Jeder Verkauf ist erst dann ein Erfolg, wenn das Geld auf dem Konto ist.

Rechnungen einfacher verwalten.

sales Teamleader - In The Pocket

Bei In The Pocket läuft der Vertrieb wie am Schnürchen

Bei uns läuft alles über Teamleader: wie wir an den Kunden herantreten, laufende Deals, getätigte Anrufe... Unsere Vertriebler lassen die Verwaltungsarbeit nie schleifen, wissen, auf welchem Stand unsere Kunden jeweils sind, und können entsprechend gut analysieren. Alles ist einfach viel zielgerichteter.

Auch Sie können Ihre Deals strukturieren und nachverfolgen: Lesen Sie, wie das mit Teamleader funktioniert.

Für viele Unternehmen bedeutet der Follow-up im Vertrieb eine echte Mühe. Zum Glück können Sie mit dem CRM von Teamleader Lead-Informationen automatisch in Ihr CRM überführen, Ihr Follow-up schneller durchführen, Verkaufschancen in Angebote oder Rechnungen umwandeln und effizienter verkaufen. Machen Sie sich bereit für die Zukunft: Analysieren Sie Ihre Vertriebsaktivitäten mit nützlichen Statistiken und nehmen dann entsprechende Optimierungen vor.

sales Teamleader - Blast Media

Blast! Media gehen nie wieder wichtige Vertriebsinformationen verloren

In der Vergangenheit konnten wir keine Voraussagen zu unseren Lead- und Verkaufschancen treffen. Wie viel befindet sich noch in unserer Pipeline? Wie viel Umsatz werden wir künftig generieren? Wir können das jetzt viel besser vorhersagen.“

Mit den Deal-Statistiken kann man wichtige Trends im Verkaufsvorgang erkennen. Sie erhalten Erkenntnisse über die Wahrscheinlichkeitsrate von Deals, über die Zahl der versendeten und angenommenen Angebote und darüber, in welchen Stadien Ihres Verkaufskanals sich Ihre Kontakte gerade befinden.

Erfahren Sie mehr über die Vertriebsstatistiken in Teamleader

sales Teamleader - Skillseeker

Skillseeker lässt seine Vertriebspipeline keine Minute aus den Augen

Wir haben immer und direkt einen Überblick darüber, welchen Status unsere Deals haben: wie viele Angebote wir rausgeschickt haben, welche Meetings abgesagt wurden, wer gut arbeitet oder zu wenig leistet und welche Rechnungen noch offen sind.

Skillseeker geht kein Deal durch schlechten Nachfass mehr durch die Lappen. Sie verwenden die individualisierten Deal-Phasen von Teamleader, um von jedem Deal den Status einsehen zu können. Auch Aufgaben und Meetings sind hier verlinkt, so dass nichts in Vergessenheit geraten kann.

So nutzen Sie die Dealphasen

 Smarter arbeiten, mehr verkaufen - jetzt kostenlos testen