Teamleader Blog Article

Wie CRM es Ihrem Startup ermöglicht, seiner Zeit voraus zu sein

Amon Menzel Amon Menzel on 18.10.2016 10:55:33 in Digitalisierung & Produktivität

Wie CRM es Ihrem Startup ermöglicht, seiner Zeit voraus zu sein

Immer mehr Unternehmen benutzen CRM-Tools, um Ihre Kontakte zu verwalten, was Ihnen wertvolle Zeit, Mühe und Geld spart. Und das aus gutem Grund: Für jedes Business ist Kundenbindung ebenso wichtig wie Kundengewinnung. Die meisten Quellen behaupten, dass es 3–5 Mal kostenintensiver ist, neue Kunden zu finden, als diejenigen zu halten, die Sie bereits in Ihren Kundenstamm integriert haben.


Die Zeit, in der CRM-Tools etwas für die wenigen Glücklichen waren, die es sich leisten konnten, ist auch schon lange vorüber. Tatsächlich ist CRM zu einem modernen Komfort für Betriebe aller Größenordnungen geworden, einschließlich Startups, sich vergrößernde Unternehmen, und kleine Firmen. Aber wie genau kann CRM Ihr Unternehmen dazu bringen, zu wachsen und zu gedeihen? Lesen Sie weiter!

Wie kann CRM Ihr Startup unterstützen?

1) CRM hilft Ihnen, Beziehungen zu knüpfen und zu pflegen

Der Erfolg Ihres Unternehmens steht und fällt mit Ihrer Kompetenz, die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe zu verstehen und darauf einzugehen. Aber was sagen Ihnen Ihre Kunden, oder was wollen Sie von Ihnen? Wo bewahren Sie diese Informationen auf?

Ein Beispiel: Möglicherweise mögen die Kunden bereits Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, aber vielleicht wären sie noch viel glücklicher, wenn Sie ein ganz einfaches Feature hinzufügen würden. Dies ist Feedback, das Sie idealerweise an einem leicht zugänglichen Ort zentral aufbewahren sollten. Ein CRM System hilft Ihnen, Beziehungen zu knüpfen, aber auch, diese aufrechtzuerhalten, indem es Ihre Kommunikation zentralisiert und all Ihre vorangegangene Kommunikation verfolgt und Kontaktinformationen auf einfache Weise synchronisiert.

„Jeder, der sich auf Ihr Unternehmen einlässt, könnte in Zukunft für Sie relevant sein.“

Selbst wenn Sie sich mit Ihrem Unternehmen in der ganz frühen Startup-Phase befinden – absolut jeder, der sich auf Ihr Business einlässt, könnte potenziell in Zukunft für Sie relevant sein. Aber wie werden Sie sich dann an den Kontext, in dem Sie dieser Person begegnet sind, erinnern, wie an die potenzielle Zusammenarbeit, die Sie besprochen haben oder an die Ideen, die Sie über ein paar Monate hinweg unverbindlich ausgetauscht haben? Die Antwort ist ganz einfach: Werden Sie nicht. Aber ein CRM-Tool wird sich für Sie erinnern.

2) CRM ermöglicht es Ihnen, Ihre gesamten internen Prozesse zu rationalisieren

AutomatieGlauben Sie uns, wir wissen, wie schwer es ist, alles im Griff zu behalten, wenn man ein Startup betreibt. Die Chancen stehen gut, dass Ihr tägliches Business aus einer Unzahl unterschiedlicher Aufgaben mit diversen Interessenvertretern besteht, E-Mails Ihren Posteingang fluten, Ihre Teammitglieder mehrere unterschiedliche Aufgaben innerhalb der Organisation haben und Zeit und Geld begrenzt sind.

Ein CRM-Tool bietet Ihnen so viele unterschiedliche Möglichkeiten, Zeit zu sparen. Erst einmal ermöglicht es Ihnen, allen relevanten Kleinkram zentral aufzubewahren, sodass Datenredundanz endgültig der Vergangenheit angehört. Jedes Teammitglied erhält Zugang zu Kundeninformationen, Aufgaben, die mit dem jeweiligen Kunden verknüpft sind, Notizen, Problemen, Projekten usw.  – und macht dadurch Zusammenarbeit in Echtzeit möglich.

Aber eine ordentliche CRM-Software beherrscht mehr als eine herkömmliche Datenbank zur Informationsaufbewahrung: Sie dient als ein verfolgbares Tool, das Ihnen dabei hilft, Aufgaben zu planen und zu delegieren, Rechnungen zu verschicken, Rückschlüsse aus aktuellen Statistiken zu ziehen … kurz gesagt: Sie ermöglicht es Ihnen, Ihr Business und alles, was dazu gehört, auf einfache Art zu managen. 

3) CRM ist das fehlende Bindeglied zwischen den Vertriebsmanagern und dem Rest Ihrer Organisation

Snellere salescyclusWenn Sie mit umfangreichen Listen von Leads, Benutzern, potenziellen Investoren, Journalisten, Menschen, denen Sie bei Networking-Events begegnen usw. zu tun haben, dann ermöglicht es Ihnen die richtige Software, organisiert zu bleiben und niemals aus dem Takt zu kommen. Beispielsweise wird das Versenden Ihrer Verkaufsquote automatisch für weniger Verzögerung sorgen, was wiederum bedeutet, dass der Kunde eine Entscheidung innerhalb eines kürzeren Zeitrahmens treffen kann. Und wir wissen so gut wie jeder andere, dass kürzere Verkaufszyklen die Interessenten davon abhalten, ihr Interesse zu verlieren oder sogar von Mitbewerbern überzeugt zu werden.

Wenn Sie in der Lage sind, Leads zu verwalten, indem Sie unterschiedliche Kategoriensysteme, Listen und Features wie Deal-Sourcing verwenden, wird Ihnen dies helfen, Prioritäten dafür festzulegen, an welche Leads sie zuerst herantreten sollten und wie Sie ihnen in einem Kontext begegnen, der eng mit ihrem Hintergrund verknüpft ist.

„Alle entscheidenden Verkaufsstatistiken können bequem mit ein paar wenigen Klicks veranschaulicht werden.“

 Außerdem bieten Ihnen CRM-Tools eine reiche Fülle an leicht verdaulichen Statistiken, anhand derer Sie lernen und Ihre Verkaufsprozesse verbessern können. Wer sind Ihre besten Kunden und wo befinden sie sich? Wer spielt die meisten Deals ein? Wie lange ist Ihr Verkaufszyklus? Wie sieht Ihr Verkaufstrichter aus? Welche Konversionsraten benötigen Verbesserung? All diese wesentlichen Informationen können bequem mit ein paar wenigen Klicks veranschaulicht werden – ohne, dass dafür Excel-Formulare erforderlich sind.

Wie kann Teamleader hilfreich für Ihr Startup sein?

Teamleader ist eine benutzerfreundliche und darüber hinaus erschwingliche All-in-One-Lösung, die speziell auf die Herausforderungen kleiner und sich im Wachstum befindlicher Unternehmen zugeschnitten ist. Indem Teamleader CRM, Projektmanagement und Rechnungsstellung in einem einzigen, intuitiven Tool miteinander verknüpft, ermöglicht es Ihrem Team, Ihr Business aufzubauen, zu organisieren und zu vergrößern. 

Wie? Durch unterschiedliche Module:

  • CRM
  • Rechnungsstellung
  • Projektmanagement
  • Quoten
  • Tickets

Benutzen Sie bereits verschiedene Arten von Software wie Dropbox, MailChimp oder eines der vielen Buchhaltungsprogramme? Kein Problem! Teamleader bietet Ihnen eine reibungslose Vernetzung mit einer breiten Palette an Tools.