Teamleader Blog Article

Zu Besuch bei AAA+ Partners in Zorg: „Gerne Botschafter von Teamleader.“

Zu Besuch bei AAA+ Partners in Zorg: „Gerne Botschafter von Teamleader.“

Zeit für eine neue Partnerstory: AAA+ Partners in Zorg arbeitet im Fürsorgewesen. Die Firma optimiert Einkaufs- und Logistikprozesse, Kapazitätsausnutzung und Kundenzufriedenheit. Ein integrierter Ansatz, denn viele Fürsorgeeinrichtungen stehen unter starkem Druck. Mitgründer Wim Van Doorsselaere: „Effektivität und Effizienz stehen im Vordergrund. Eine schnelle Anmeldung im Krankenhaus, das will doch jeder Patient?“

Unerwartet effizient

AAA+ Partners in Zorg analysierte auch die interne Situation: „Schon nach 1 Jahr erwiesen sich Excel und Outlook als viel zu umständlich, um unser Wachstum zu bewältigen. Viele Systeme wurden geprüft, darunter ein großes amerikanisches Paket, aber das funktionierte nicht wie gewünscht.“ Teamleader brachte eine intuitive Alternative: „Wir wollten vor allem die Kontakte, Rechnungen und Arbeitszeiten zentralisieren. Heute telefonieren wir mit Hilfe des Systems und in Kürze verknüpfen wir alles mit unserem Buchhalter.“

Feedback rentiert sich

Die Updates werden gelobt: „Wenn ich sehe, wie schnell auf Vorschläge eingegangen wird, Hut ab. Unsere Timesheets sind jetzt anpassbar, was Look und Daten anbelangt. Alle Arbeitsstunden werden in Rechnung gestellt, auch wenn der Kunde in keiner Kategorie untergebracht ist.“ Wim arbeitete einst selbst in der Softwarebranche: „Sie können natürlich nicht auf alle Kundenwünsche eingehen, der goldene Mittelweg hat Vorrang.“ Der Zeitgewinn ist da: „Unsere Rechnungsstellung verläuft phänomenal schnell, eine Stunde pro Monat statt eines halben Tags. Aber jedes Detail stimmt und die Kontrolle läuft wie geschmiert.“

Multi-zeitsparend

Wim kommen die anderen Geschichten bekannt vor: „Alle zwei Wochen besuche ich den Blog. Auf diese Weise lerne ich die Neuheiten und Benutzer noch besser kennen (lächelt).“ Zeiteinsparung bleibt ein entscheidender Punkt: „Wir denken an ein Abonnementsbudget, das unsere Kunden über das Ticketing aufbrauchen, eine Art Helpdesk also. Apropos Helpdesk, ich finde den No-Nonsense-Stil bei Teamleader sehr charmant. Sie erklären etwas und sofort befinden Sie sich in einem Gespräch, das zu Lösungen führt.“

Mobile Übersicht

AAA+ predigt und begrüßt Benutzerfreundlichkeit: „Obwohl sich unser Team stark ausgebreitet hat, behalten wir mehr Übersicht und Kontrolle denn je. Der Kollege, der soeben angerufen hat, kennt meine Planung und umgekehrt. Und Kontoauszüge durchzusehen ist nicht nötig, einfach die offenen Rechnungen sortieren.“ Besuchsberichte erhöhen die Transparenz: „Wir tun das immer öfter, stimmt. Übrigens ist es sehr gut, dass das System sich bei mobiler Verwendung anpasst. Möchte die Zeiterfassung aufs Handy kommen (lächelt)?“

Mund-zu-Mund-Propaganda

Wim ist in der Prozessoptimierung zu Hause: „Ich fühle mich als Botschafter von Teamleader, wirklich wahr.“ Ein Kunde hat noch das amerikanische System, über das ich vorhin gesprochen habe: „Die Daten sind nicht logisch strukturiert und sichtbar. Über unser System ist nachgedacht worden, mit einem deutlichen Aufbau und einer direkten Wirkung. Wenn ich es zeige, ist die Reaktion immer dieselbe: Jawohl, das ist es!“