Zurück zum Blog-Übersicht

Zu Besuch bei Dropsolid: „Ein Vorbild für Kundenzufriedenheit.“

Es ist wieder an der Zeit für eine neue Partnergeschichte: Dropsolid aus Gent vereinfacht das digitale Wirtschaften für Unternehmer, Marketingspezialisten, IT-Manager oder Agenturen. Die modulare Drupal-Plattform Dropsolid macht deren Arbeit effizienter. Die Prozesse im Hintergrund sind also genauso wichtig. Kunden wie Synergiejobs, der flämische Bauernverband und zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen haben diesen Ansatz verinnerlicht. Mitgründer Dominique De Cooman: „Marketing ist wichtig, aber eigentlich erhalten unsere Kunden ein langfristiges digitales Konzept für ihr gesamtes Geschäft.“ 

Perfekte Übereinstimmung

Dabei spielt auch Teamleader eine Rolle. „Solch ein System passt in unsere Strategie und in diejenige von zahlreichen Kunden.“ Dieser Satz ertönt plötzlich im Chor, wenn Kollege Wouter Leroy dazu kommt: „Teamleader ist ein junges Unternehmen und stark innovativ, ebenso wie wir. Außerdem wird das Produkt dort kontinuierlich verbessert, genauso wie bei uns (lächelt).“ Die umgekehrte Welt im Vergleich zum alten System, erklärt Dominique: „Eines Tages fiel mir ein fünf Jahre altes Feedback auf, mit dem nichts mehr passierte, daraus wurde also nichts mehr (lacht).“ Wouter fügt hinzu: „Jetzt habe ich ein beruhigtes Gefühl bei unserem Feedback, das wird jetzt gut beobachtet. Manchmal folgt die Antwort innerhalb einer Stunde.“ 

Übersicht & Betreuung

Dominique nickt: „Übersicht und Schnelligkeit gehen bei uns vor. Deshalb sehen wir sofort, welche Telefonate Vorrang haben, das spart viel Sucharbeit.“ Der Schwerpunkt liegt sowieso auf dem Verkauf. „Nicht auf dem System, wie früher. Das alte Paket konnte stark personalisiert werden, aber das bildete eher ein Hindernis.“ Gute Nachrichten für die drei Verkäufer, meint Wouter: „Und für die externen Sales oder unsere Projektmanager, die die verkauften Projekte anschließend erweitern. Die Deals werden korrekter und zeitnah betreut, durch die ganze Historik der E-Mails und dergleichen …“ 

Schnelle Reaktion

Dominique ist selbst im Verkauf tätig. „Sogar unser Salescoach arbeitet mit Teamleader, das läuft sehr reibungslos. Sie verfolgt dort die Deals und gibt uns Feedback, z. B. wenn wir gegen einen Konkurrenten antreten müssen.“ Und die Ziele? „Wir sehen genau, was von wem erwartet wird, z. B. pro Quartal. Ideal für Berichte.“ Systemintegrierung lohnt sich: „Die Rechnungsbuchhaltung ist nach sechs Monaten auf dem neuesten Stand, sie läuft nun über das System. Praktisch, wenn wir einen Kunden besuchen und seine Rechnung noch offen steht (lacht).“ Wouter: „Es wäre unglaublich cool, wenn wir die Offerten digital unterschreiben könnten, vor Ort. Je weniger Papierkram, desto besser.“ 

Reibungslose Zusammenarbeit

Verknüpfungen helfen sehr, erklärt Dominique: „Google Apps, Dropbox, Trendstop und Octopus, ein effizientes Paket, das unser Buchhalter unter sanftem Zwang installiert hat (lacht).“ Dropsolid legt viel Wert auf Zeitgewinn. „Am Ende des Monats sehe ich alle Ausgaben und Erträge, früher musste man darauf wochenlang warten.“ Wouter: „Das bringt wirklich einen Mehrwert, weil alles reibungslos funktioniert. Das ist, sicherlich für ein belgisches Unternehmen, eine große Ausnahme.“ Dominique wirft ein: „Teamleader ist ein Vorbild für Kundenzufriedenheit, trotz seines Wachstums. Die Tatsache, dass wir uns hier vorstellen dürfen, sagt alles.“ 

Über den Autor