Teamleader Blog Article

Zu Besuch bei S-Technics: „Es wird jetzt mehr Arbeit in weniger Zeit erledigt.“

Zu Besuch bei S-Technics: „Es wird jetzt mehr Arbeit in weniger Zeit erledigt.“

Teamleader erteilt seinen Partnern das Wort! S-Technics aus Buggenhout fertigt und installiert professionelle (Groß)Küchen. Ob ihr Kunde nun die Europäische Kommission, ein Spitzenrestaurant oder eine Snackbar ist, S-Technics legt die Messlatte für jeden Auftrag genauso hoch. Geschäftsführer Sven Seghers arbeitete dieses Jahr als Selbständiger: „Es ist unerwartet schwer, mit Kunden in den gesamten Benelux-Ländern, einer Menge Projekte, neuen Kollegen und bald einer zweiten Firma für große Gesamtprojekte.“

Im Oktober 2013 kam Teamleader: „Ein Kühltechnikerkollege, mit dem ich eine Fortbildung besucht habe, verwendete die Arbeitsformulare und die Rechnungsstellung in Teamleader. Nach einer kleinen Vorführung war ich überzeugt. Bis dahin lief S-Technics auf Excel und Word und ich war den ganzen Sonntag mit Rechnungen und Offerten beschäftigt, es gab kaum Zeit für meine Familie. Jetzt komme ich abends nach Hause und nach zehn Minuten ist alles fertig.“

Spontaner Service

Die Arbeitsformulare sind eine praktische Hilfe: „Ich stecke schon auf der Baustelle möglichst viele Daten in das System, wie Fahrten, Material, Arbeitsstunden … Diese Arbeitsformulare sind die Grundlage für unsere Einkünfte und helfen bei der Ausschreibung der Rechnungen. Das Aufstellen der Offerten verläuft auch viel schneller, Teamleader enthält alle Produktcodes mit ihrer speziellen Erläuterung.“ Natürlich kommen diese Daten nicht ohne weiteres in das System: „An einem späten Abend kämpfte ich mit einer Artikelliste, die sich nicht importieren ließ. Plötzlich erhielt ich eine E-Mail mit spontaner Hilfe. Nach einer Viertelstunde war das Problem behoben.“



Sven würdigt den allgemeinen Service: „Grafische Arbeit ist nicht echt mein Ding. Teamleader platzierte sofort unser Firmenlogo in die Offerten und ich war superzufrieden!“ Auch der neue Verkaufskollege konnte sich bei dringenden Fragen an Teamleader wenden: „Durch unseren vollen Kalender haben wir wenig Zeit für Statusmeetings oder Besprechungen. Aber durch dieses System behält jeder die Übersicht über alle behobenen Probleme. Plus die verkauften Projekte, denn manchmal vergisst man, sie zu genehmigen (lacht).“

Offerten nachsehen, Adressen anpassen ... Teamleader ist ein effizientes Kontroll-instrument.

Tweet deze quote.

Straffe Rechnungsbuchhaltung

Offerten nachsehen, Adressen anpassen … Teamleader erweist sich als ein wirksames Kontrollinstrument. Sven bestätigt: „Spät zahlende Kunden checke ich nicht, denn die glänzen durch Abwesenheit (lächelt). Aber als ich vor kurzem einen Schweißer mit einem Konto unter null und Rechnungen, die schon seit sieben Monaten offen standen, sprach, habe ich ihm Teamleader empfohlen.“ Selbst handhabt S-Technics eine straffe Rechnungskontrolle: „Eine Verknüpfung mit dem Buchhalter würde das Bild perfekt machen, aber das kommt noch.“

Als Geschäftsführer eines blühenden Betriebs ist Sven von morgens bis abends auf den Beinen: „Ich kann auf Teamleader nicht mehr verzichten, es wird mehr Arbeit erledigt in weniger Zeit. Das Tool ist logisch aufgebaut. Und es fördert die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern.“ Eine gute Sache, denn S-Technics ist schließlich in vollem Wachstum: „In Kürze weihen wir eine neue Website ein. Dort darf meinetwegen ein gigantischer Link nach Teamleader stehen (lacht).“